Thomas greiss Vertrag

Greiss wurde im Juli 2013 Free Agent und unterschrieb einen Einjahresvertrag bei den Phoenix Coyotes. In seiner einzigen Saison mit Phoenix, spielte er in 25 Spielen, Posting eine 2,25 Tore gegen Durchschnitt (GAA) und 0,920 Prozent sparen. Am Ende der Saison 2013/14 wurde er nicht von den Coyotes unter Vertrag genommen, woraufhin er am 1. Juli 2014 einen Einjahresvertrag über eine Million US-Dollar als Free Agent bei den Pittsburgh Penguins unterschrieb. [9] Nach der Saison 2014/15, in der er in 20 Spielen für die Penguins auftrat, wechselte Greiss erneut das Team als Free Agent und unterschrieb bei den New York Islanders einen Zweijahresvertrag über 3 Millionen US-Dollar. [10] Im März 2016 erlitt Jaroslav Halk, der Torhüter der Islanders, eine Unterkörperverletzung, die ihn sechs Wochen lang an der Seitenlinie verletzte, so dass Greiss der vorübergehende Starter des Teams wurde. Die New York Islanders einigten sich am Montag auf einen Dreijahresvertrag mit Torhüter Thomas Greiss. Der Vertrag hat einen Wert von 10 Millionen US-Dollar, berichtete Newsday. Greiss unterschrieb am 1. Juli 2015 einen Zweijahresvertrag bei den Islanders.

Er ist 73-48-18 mit einem 2.41 GAA, eine .919 sparen Prozentsatz und sechs Shutouts in 155 NHL-Spiele mit den San Jose Sharks, Arizona Coyotes, Pittsburgh Penguins und Islanders. Im Dezember 2016 verzichteten die Islanders auf Halk und verließen Greiss und Jean-Franéois Bérubé als torhüter. [12] Am 30. Januar 2017 unterschrieb Greiss einen Dreijahresvertrag bei den Islanders. [14] Am 15. Januar 2018 machte Greiss eine Karriere-high 52 spart in einem 5-4 Überstunden Sieg über die Montreal Canadiens. Greiss wurde wieder unter Vertrag genommen, während das Team um einen Playoff-Platz kämpfte. Offensichtlich hat er sich in einen komfortablen Vertrag gespielt.

Obwohl sie am Ende nicht die Playoffs zu machen, wusste das Team, dass sie ihn eingesperrt brauchten, weil er ein zuverlässiger Torwart war, der von seinen Teamkollegen und Fans geliebt wurde. Außerdem hatten sie wahrscheinlich eine gute Idee, dass Halak, sein Torwartpartner, das Team nach Saisonende verlassen würde. In seinen ersten beiden Saisons mit den Red Wings, Bernier hatte eine 0,906 Prozent sparen (SV%), 3,04 Tore gegen Durchschnitt (GAA), und einen Rekord von 24-40-8. Wie für Greiss, in seinen ersten beiden vollen Saisons auf diesem Vertrag, hatte er eine .920 SV%, 2.51 GAA, und einen Rekord von 39-23-6. «Ich bin in einem Vertragsjahr?», fragte der Islanders-Goalie spielerisch. Melden Sie sich noch heute an, um die restlichen Vertragsinformationen von Thomas Greiss zu sehen und Zugriff auf alle Premium-Tools von Spotrac zu erhalten. Sie sind bereits abonniert? Login Hier Natürlich, da Greiss ist ein UFA am Ende des Jahres, begannen die Fragen zu steigen, wenn es um Verträge ging. Greiss hat einen ziemlich guten Job, um diese Fragen abzulenken, genau wie das, was er im Netz für die Islanders tut.

Obwohl er in seinen fünf Jahren für die Islanders sehr gut gespielt hat, wäre es für Greiss einfach nicht sinnvoll, einen Neuvertrag zu unterschreiben. Zur Enttäuschung vieler Fans, die Islanders beschlossen, Veteran Torhüter Semyon Varlamov zu einem Vier-Jahres-Vertrag am 1. Juli 2019 zu unterzeichnen.

Los comentarios están cerrados.

Login